Rahmenbedingungen für Interim-Manager

Bei dem Einsatz unserer Interim-Manager setzen wir folgende Punkte voraus:

  • SI Interim Management GmbH rechnet die vereinbarten Tagessätze grundsätzlich in Euro ab. Wechselkurs-Schwankungen gehen zu Ihren Gunsten oder Lasten. 
  • Ihre Spesen rechnen Sie mit dem Auftraggeber direkt ab. Wenn Sie mit dem Auftraggeber Ihre Spesen in einer anderen Währung abrechnen wollen, steht Ihnen das frei.
  • Sie haben gültige Reisedokumente.  Sie wissen, welche zusätzlichen Dokumente für Ihren Einsatz in der Zielregion notwendig sind, und beschaffen sie sich selbst, ggfs. in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Dies gilt insbesondere für Business-Visa, Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis.
  • Für die medizinische Prophylaxe tragen Sie selbst Sorge.
  • Reisekosten aus Vorstellungsgesprächen tragen Sie selbst, wenn der Auftraggeber sie nicht übernimmt.
  • Sie kennen die Risiken im jeweiligen Einsatzland und haben einen entsprechenden Versicherungsschutz.
  • Sie haben eine gültige Vermögensschadenshaftpflicht-Versicherung.